Fritsch und Freunde gewinnen German Design Award 2017

Fuldaer Werbeagentur siegt mit „TATORT FRISCHE“ in der Kategorie Integrative Kampagne Fulda, Januar 2017 – Wenn es um die eigene Vermarkung geht, gilt für die Werbeagentur Fritsch und Freunde der Grundsatz der „Vornehmen Zurückhaltung“. Doch angesichts des Designerpreises, den das Team um Harald Jürgen Fritsch beim German Design Award 2017 Special Mention gewonnen hat, darf endlich mal in eigener Sache „dick aufgetragen“ werden. Die Nominierung zum German Design Award 2017 durch den German Design Council im Mai dieses Jahres war schon ein kleiner Erfolg. Jedoch als im August die Mitteilung kam, dass Fritsch und Freunde in der Kategorie „Integrative Kampagne“

Weiterlesen
Geschäftsführer Loftagentur: Roger Altmeier (links) und Holger Oskar Junge

Neugründung der Fuldaer Loftagentur

Stadtnahes Loft neben historischem Wasserturm bezogen / Holger Oskar Junge als zweiter Geschäftsführer neben Roger Altmeier an Bord Die Fuldaer Loftagentur – seit 2013 unter der kreativen Leitung von Designer Roger Altmeier – hat einen größeren Loft bezogen. Die neuen Räume für frische Ideen befinden sich stadtnah im Industriegebäude zwischen Harley-Davidson und dem historischen Wasserturm in der Heidelsteinstraße 6 in Fulda.

Weiterlesen

Orange und/oder Türkis? sixeyesmedia wird bunter und vielfältiger.

Verlagsdienstleister fungiert jetzt auch als Werbeagentur Freunde und Geschäftspartner von Sixeyesmedia wissen es lange schon: Orange ist die Hausfarbe des Verlagsdienstleisters aus Schlüchtern. In Zukunft gibt es jedoch ein weiteres Geschäftsfeld, welches das Portfolio der Agentur ergänzt. Es sind die Bereiche Digitales Marketing, Mediengestaltung und Online-PR, zu erkennen an dem im schickem Türkis gehaltenen Firmenlogo.

Weiterlesen

Fuldaer Werbeexperten bilden Kreativ-Netzwerk

Wegen Neuausrichtung firmiert Designbüro Altmeier künftig unter dem Namen „Die Loftagentur“ Die Fuldaer Werbeagentur Designbüro Altmeier nennt sich ab sofort „Die Loftagentur“. Mit der Umfirmierung möchte Geschäftsführer Roger Altmeier den jüngsten strategischen Entwicklungen seines Unternehmens gerecht werden und den Netzwerkcharakter des Werbebüros betonen. Namensgeber war der Firmensitz in den Industrielofts der Office Factory, dem Businesscenter in der alten Wollgarnfabrik Am Rosengarten.

Weiterlesen