Digital-Zuschuss für Hardware, Software, Shops und Websites

Mit Fördermitteln und zusätzlichem Kapital gelingt es KMUs die Digitalisierung anzupacken Das öffentliche Förderprogramm „Digital-Zuschuss“ der WIBank bietet kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben in Hessen die Möglichkeit an, Zuschüsse für die Anschaffung von IT-Hard- und Software zur Digitalisierung ihrer Produktion, ihrer Dienstleistungen bzw. ihrer Betriebsprozesse in Anspruch zu nehmen. Förderungswürdig sind außerdem die Implementierung einer IT-Sicherheitslösung sowie die damit verbundenen Services, wie Migration und Schulung.

Weiterlesen
Tanja Ebbing bietet neben Fördermittelberatung und Existenzgründungscoaching auch Innovationsberatung an.

Ebbing Unternehmensberatung unterstützt Mittelstand bei der Forschungs- und Innovationsförderung

Sicherung von Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum mithilfe des Förderprogramms ZIM ZIM ist die Abkürzung für „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“, einem Förderprogramm des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Der technologie- und branchenoffene Ansatz soll mittelständige Unternehmen ansprechen, die innovative Produkte oder Dienstleistungen „in der Schublade“ haben und nach Partnern suchen, die ihnen helfen, Ihr Projekt zur Marktreife zu bringen. Die Unternehmensberatung Ebbing hilft bei der Antragsstellung von Einzel- und Kooperationsprojekten.

Weiterlesen
Tanja Ebbing Unternehmensberatung

Prüfung der Geschäftsidee am Gründer- und Unternehmersprechtag am 27.03.13

Die Geschäftsideen von Gründern und Visionen bzw. Innovationen von gestandenen Unternehmern sind individuell und einzigartig Die Geschäftsideen von Existenzgründern und Visionen bzw. Innovation von langjährigen Unternehmen sind individuell und einzigartig.  Aus diesem Grund benötigt der künftige oder auch der gestandene Unternehmer eine Orientierung der Vorgehensweisen, Prüfung der Realisierung seiner Geschäftsidee und Aufzeigen möglicher Fördermittel.

Weiterlesen