Netzwerkabend der Fuldaer Netzwerke am 29.01.2018

Kontakte knüpfen – Lernen – Austauschen Als der renommierte Marketing-Experte Professor Klaus Brandmeyer vor gut 10 Jahren die Region Fulda auf ihren Markenkern untersuchte, ermittelte er als eine sowohl von Unternehmen als auch von Einwohnern geschätzte Stärke die gut funktionierenden sozialen und wirtschaftlichen Netzwerke. Mehr als 50 solcher Netzwerke tummeln sich in der Region Fulda allein im wirtschaftlichen Bereich. Am 29. Januar startet um 18.00 Uhr die dritte Auflage des Formats „Netzwerken der Fuldaer Netzwerke“ im Parkhotel Kolpinghaus.

Weiterlesen
3. Der große Saal des Kolpinghauses war gut gefüllt

Lachen macht das Netzwerken leicht

Spannender Netwokingabend im Fuldaer Kolpinghaus Nach der Premiere im vergangenen Jahr trafen sich jetzt mehr als 100 Vertreter von neun Fuldaer Netzwerken zu einem gemeinsamen Netzwerkabend. Ein charmanter Vortrag, ein herzhaftes Buffet und gut gelaunte Gäste waren die Zutaten des „Crossnetworking“ im großen Saal des Fuldaer Kolpinghauses.

Weiterlesen

Fuldaer Netzwerke laden zum großen Networking ein

Kontakte knüpfen und Geschäftsbeziehungen aufbauen beim Netzwerken Die Region Fulda ist bekannt für ihre gut funktionierenden wirtschaftlichen und sozialen Netzwerke. Diese Netzwerkkultur soll noch weiter gefördert werden. Aus diesem Grund lädt die Interessengemeinschaft der Fuldaer Netzwerke, der auch das Regionale Standortmarketing mit seinen Netzwerken angehört, ein zu einem Netzwerkabend der Netzwerke für Montag, 6. Februar 2017, 19.00 Uhr in das Parkhotel Kolpinghaus in Fulda ein.

Weiterlesen
Der Vorsitzende Tino Mickstein führte durch die Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung in drei Gängen

Erstmalige MV beim Marketing Netzwerk Fulda e.V. Dass Marketingfachleute Ideen haben, zeigte das Marketing-Netzwerk Fulda e.V. mit seiner ersten Jahreshauptversammlung. Diese wurde nämlich in drei Gängen in der Kinder-Akademie Fulda (KAF) veranstaltet. Tino Mickstein, Vorsitzender des Marketing-Netzwerks, zog eine positive Bilanz des abgelaufenen Vereinsjahres und regte für 2017 die Veranstaltung eines Marketing-Tages an.

Weiterlesen
regionale standortmarketing fulda

Gründerfrühstück des Standortmarketings am 11. Juli 2016

Treffen im ITZ-Fulda für Gründer, Jungunternehmer und Berater auch wenn der Sommer noch nicht so richtig Fahrt aufgenommen hat, so sind dennoch die Pollen unterwegs. Da passt es, dass Kris Duangphung im Rahmen des Gründerfrühstücks am Montag, 11. Juli 2016, um 8.30 Uhr im Bistro des ITZ-Fulda, Am Altenschlachthof 4, seine innovativen Pollenschutzrahmen vorstellt.

Weiterlesen

Fuldaer Marketing-Verein bot Fortbildung für Webvideos an

Produktion und Einsatz im B2B Webvideos werden immer beliebter. Nicht nur im Privatbereich, sondern auch im B2B-Bereich setzen immer mehr Unternehmen, Verlage und TV-Sender Webvideos für Werbezwecke ein. Michael Brosig, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V., konnte zur Auftaktveranstaltung des Jahres 2016 im 3G- Kompetenzzentrum mehr als 30 Vereinsmitglieder und Interessenten begrüßen. Der Chefredakteur der wichtigsten Deutschen Fachzeitschrift im Konstruktionsbereich ke NEXT, Wolfgang Kräusslich, informierte über den neuen Trend des Einsatzes von Webvideos.

Weiterlesen

Gründerfrühstück zum Thema: Was ist ein BarCamp? am 2. Juli 2014

Jungunternehmener und Gründungswillige sind herzlich ins Bistro des ITZ-Fulda eingeladen Das Regionale Standortmarketing lädt ein zum nächsten Gründerfrühstück am Mittwoch, den 2. Juli um 8.30 Uhr in das Bistro des ITZ-Fulda (Obergeschoss), Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda. Thomas Noll, Internet-Redakteur aus Hofbieber, erzählt von den Eindrücken des ersten BarCamps, welches in Fulda am 25./26.April 2014 stattfand.

Weiterlesen