Zeitsprung IT-Forum Fulda e.V. informierte über Digi-Zuschuss

Tanja Ebbing stellte Förderprogramme vor Die Fuldaer IT-Unternehmen wurden im Rahmen des monatlich stattfindenden IT-Unternehmertreffs am 07. Mai brandaktuell über den Digi-Zuschuss informiert. Mit dem Förderprogramm „Zuschuss für Digitalisierungsmaßnahmen“ erhalten Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, sowie freie Berufe mit einer Betriebsstätte in Hessen bis zu 10.000 Euro zu ihrem Digitalisierungsprojekt.

Weiterlesen

Erstes Gründerfrühstück 2018 im Fuldaer ITZ: Rückblick

Kompass für Gründer – Martin Räth gibt Orientierungshilfe im Förderdschungel Das erste Gründerfrühstück im neuen Jahr lockte rund 40 Teilnehmer mit einem Vortrag zum Dauerthema „Öffentliche Förderangebote für Gründer“ in das Fuldaer ITZ. Bei seiner Begrüßung wies Regionalmanager Christoph Burkard auch auf die neue Internetseite www.gruender-region-fd.de hin. Das regionale Informationsportal für Gründer ist seit Anfang des Jahres online.

Weiterlesen
Der Einbau des VarioSAVE-Systems, das von Leibold Karosseriebau auf LKWs montiert wird, kann staatlich bezuschusst werden.

Jetzt Förderungsmöglichkeiten für Ladungssicherung Vari-oSAVE® nutzen

Josef Leibold Karosserie- u. Fahrzeugbau GmbH weist auf staatlichen Zuschuss für Logistik- und Baubetriebe hin Sicherheit nimmt beim Transport von Gütern in Deutschland einen hohen Stellenwert ein. Das gilt vor allem für die Ladungssicherung und die Aufbauten von LKWs. Fahrer von Trucks über 7,5 Tonnen sind verpflichtet, sich das Wissen über den sicheren Transport von Waren sowie deren Verladung anzueignen. Für Speditionen und Handwerksbetriebe, die einem entsprechenden Fuhrpark unterhalten, stellt das ein erheblicher Kostenfaktor dar. Leider ist gerade kleineren Betrieben kaum bekannt, dass es vom Staat finanzielle Unterstützung gibt, wenn die Sicherheitsstandards für die Fahrer und deren Fahrzeuge verbessert werden

Weiterlesen
Unternehmensberaterin Tanja Ebbing wird auf der IT-Messe fibit über "Digitalisierte Arbeitswelten – Chancen und Risiken für KMUs –Herausforderungen meistern" referieren

Finanzielle Unterstützung für digitalisierungswillige KMUs

Auf der IT-Messe fibit zeigt Ebbing Unternehmens-Beratung wie sich Unternehmen Investitionen in IT-Projekte fördern lassen können Wenn es um die Digitalisierung der Wirtschaft in der Region Osthessen geht, ist die fibit das beste Forum, um sich als Unternehmer fundiert zu informieren. Doch nicht nur wegen Cloud-Lösungen, IT-Sicherheit und Apps lohnt sich der Besuch der Fuldaer Technologie- und IT-Messe am 8. Juli 2016. Auch aus finanzieller Hinsicht sollten Firmenchefs die Messe besuchen. Denn zahlreiche IT-Projekte werden vom Staat gefördert, wie Ebbing Unternehmensberatung auf der fibit zeigt.

Weiterlesen

Unternehmensberatung Ebbing bietet Ausbildung zum Fördermittelberater an

Zertifikats-Ausbildung zum geprüften Berater für KMU-Fördermittel startet im Oktober 2016 KMU-Unternehmensberater sind für ihre Kunden nicht selten die eierlegende Wollmilchsau. Sie wissen, wie Produktionsprozesse optimiert werden, helfen den Vertrieb aufzubauen und unterstützen bei der Personalauswahl. Wenn es jedoch um Fördermittel geht, ist meist nur ein oberflächliches Wissen vorhanden. Dabei wäre die Perspektive für die Firmenchefs, Fördermittel in Anspruch nehmen zu können, ein echter Mehrwert. Tanja Ebbing erklärt, warum sich die Weiterbildung zum KMU-Fördermittelberater für Unternehmensberater lohnt.

Weiterlesen

Förderprogramme: So klappt es mit der finanziellen Unterstützung

Ebbing Unternehmens- beratung gab am 14.4.16 Zeitspringern Einblicke in Welt staatlicher Gelder Förderprogramme für IT-Unternehmen: Darum ging es am 14.4.16 beim Vortrag von Tanja Ebbing im Informations-, Gründer- und Multimediazentrum (ITZ) in Fulda. Die KMU-Fördermittelberaterin® erklärte den Mitgliedern des IT-Formus Zeitsprung e. V. welche staatliche Unterstützung es für Gründer und expandierende und innovative IT-Unternehmen gibt, und wie man an die Töpfe ran kommt.

Weiterlesen

Geschäftsideen und Investitionsvorhaben mit öffentlichen Fördermitteln realisieren

Kostenfreier Unternehmersprechtag am 25.07.2014 Um den Wirtschaftsstandort Deutschland zu sichern, werden von den Gemeinden bis zum Bund ca. 6.000 Förderprogramme mit unterschiedlichen Zielen angeboten. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen finden meistens kaum Zugang zu den passenden Programmen. Daher  bietet die KMU-Fördermittelberaterin® Tanja Ebbing am 25.07.2014  im Rahmen eines Unternehmertages interessierten Unternehmern kostenfreie Beratungsgespräche von 75 Minuten ihren Geschäftsräumen in Neuhof an.

Weiterlesen