Standortmarketing sucht innovative Unternehmer

Speeddatings zwischen Existenzgründern und Unternehmern Mit einem Innovationsabend möchte das Regionale Standortmarketing am 25. September 2013 im ITZ-Fulda innovative Unternehmer und Existenzgründer auf der einen Seite mit Beratern und gestandenen Unternehmern auf der anderen Seite zusammen bringen. Das Networking soll strukturiert erfolgen. So können sich bis zu fünfzehn Unternehmen in kurzen fünfminütigen Vorstellungen, sogenannten Elevatorpitches, präsentieren. Anschließend soll den Beratern und erfahrenen Unternehmern die Möglichkeit gegeben werden, im Rahmen eines Speeddatings die Innovatoren näher kennen zu lernen. Gewürzt wird der Innovationsabend mit zwei Fachvorträgen und einem geselligen Ausklang im Bistro des ITZ.

Weiterlesen

Businessplanseminar für Marktnischen am 13. April im ITZ Fulda

In dem Seminar „In Sieben Schritten zum Erfolg – der Businessplan für Marktnischen“ erfahren Gründer und Unternehmer, wie sie ihren Businessplan systematisch aufbauen Am erfolgreichsten sind laut Gründungsmonitor der KfW Existenzgründer, die Ihre Visionen realisieren. Nach 36 Monaten sind schließlich noch bis zu 83% der Entrepreneure am Markt. Das größte Risiko eines Scheiterns ist eine fehlende Strategie. Weiterhin scheitert die Realisierung von Investitionen und neuen Geschäftsideen einiger gestandener Unternehmer oft aufgrund von Finanzierungsproblemen.

Weiterlesen