Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags für die Azubi-App. (von links): Christoph Burkard, Hanna Steinhauer, Stefan Schunck, Christian Vey (alle Region Fulda GmbH), Walter Lorz und Bernd Loskant (OBCC). Foto: OBCC

Region Fulda startet Azubi App

Mit der Smartphone-App erhalten die Azubis der Region Fulda künftig exklusive Angebote und Mehrwerte Um die Attraktivität der dualen Ausbildung für Jugendliche im Landkreis Fulda zu steigern, haben die Region Fulda GmbH und die OBCC GmbH & CO. KG einen Partnervertrag für das gemeinsame Projekt „FD Azubi-App“ unterzeichnet. Mit der Smartphone-App erhalten die Azubis der Region Fulda künftig exklusive Angebote und Mehrwerte. Die App ist einer von mehreren Bausteinen, mit dem die Projektpartner dem bestehenden Missverhältnis von Bewerbern zu unbesetzten Ausbildungsstellen im Landkreis Fulda entgegenwirken wollen.

Weiterlesen
Online-Berichtsheft Blok für Auszubildende

Neuer Online-Ausbildungsnachweis für Azubis gestartet

BLok sorgt für Ordnung im Betriebsheft Im Laufe einer Ausbildung gehören Auseinandersetzungen über die Führung des Berichtshefts nicht selten zum Alltag. Bei einigen dieser Konflikte kann jetzt die Möglichkeit, das Berichtsheft online zu führen, Abhilfe schaffen. Denn seit dem 1. Oktober ist eine Änderung des Berufsbildungsgesetzes in Kraft, die dazu führt, dass die Vertragspartner beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags angeben müssen, ob das Berichtsheft schriftlich oder elektronisch geführt wird.

Weiterlesen

Neue und spannende Aufgaben für junge Menschen

Ausbildungsstart bei der RhönEnergie Fulda-Gruppe 27 junge Menschen starten nun bei der RhönEnergie Fulda Gruppe mit neuen und spannenden Aufgaben in ihre berufliche Zukunft. Den Auftakt in das Berufsleben für die Auszubildenden, Fachoberschul-Praktikanten (FOS) und Studierende in Dualen Bachelorstudiengängen erleichtert ein Einführungsprogramm. Das Personalmanagement gestaltet die Inhalte der ersten Tage mit interessanten Besuchen und Schulungen. Über das Einführungsprogramm hinaus haben sich Patenschaften etabliert: Ansprechpartner, die ebenfalls ihre Ausbildung im Unternehmen absolvieren, bieten den neuen Kollegen ihre Unterstützung an.

Weiterlesen
11 JUMO-Auszubildende wurden mit einer Feierstunde ins Berufsleben verabschiedet.

Startschuss ins Berufsleben!

Abschlussfeier für 11 JUMO-Auszubildende Zehn technische und eine kaufmännische Auszubildende der JUMO GmbH & Co. KG haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden und im Rahmen einer Feierstunde vom geschäftsführenden Gesellschafter Bernhard Juchheim und von Personalleiter Ralf Metschies ihre Zeugnisse erhalten. Den besten Abschluss erzielte David Aschenbrücker.

Weiterlesen