Dr. Kristina Stabernack, Inhaberin und Vorsitzende des Beirats der STI Group nahm gemeinsam mit STI Group-Geschäftsführer Aleksandar Stojanovic (l.) in Berlin die Auszeichnung aus den Händen von Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

Marken des Jahrhunderts

Mit einer großen Markengala feierte die Neuauflage der renommierten Publikation „Marken des Jahrhunderts – »Stars 2016« des Verlags Deutsche Standards am 24. November 2015 in Berlin Premiere. Als Synonym für Verpackungen und Displays repräsentiert die STI Group einen von rund 250 Sternen am deutschen Markenhimmel. Sie steht damit in einer Reihe mit „adidas – der Sportschuh“, „Hipp – die Babynahrung“, „Nivea – die Hautcreme“ oder „Ritter Sport – die Schokolade“, um nur einige zu nennen.

Dr. Kristina Stabernack, Inhaberin und Vorsitzende des Beirats der STI Group nahm gemeinsam mit STI Group-Geschäftsführer Aleksandar Stojanovic (l.) in Berlin die Auszeichnung aus den Händen von Dr. Florian Langenscheidt entgegen.
Dr. Kristina Stabernack, Inhaberin und Vorsitzende des Beirats der STI Group nahm gemeinsam mit STI Group-Geschäftsführer Aleksandar Stojanovic (l.) in Berlin die Auszeichnung aus den Händen von Dr. Florian Langenscheidt entgegen.

Unter dem Titel »Stars 2016« vereint das Buch die Königsklasse der deutschen Marken und repräsentiert die Leistungskraft der deutschen Wirtschaft. Die aktuelle Ausgabe des alle drei Jahre von Dr. Florian Langenscheidt publizierten Markenkompendiums präsentiert die am stärksten eingeschätzten deutschen Marken unterschiedlicher Produktsegmente. Das Werk weist auf die Funktion starker Marken als Fixpunkte hin und rückt die spannenden Geschichten hinter den Marken in den Fokus.

Chr. Rothe (ABUS), Jochen Schweizer, Prof. C. Skibicki, Dr. J. Steiff, Dr. A. Mei-Pochtler, Dr. F. Langenscheidt, K. Heumann, H. Unterberg-Ruder, Ph. Thonet, M. Schüller, A. T. Ritter (v. l. n. r.) – Quelle: pjk-Atelier / Deutsche Standards
Chr. Rothe (ABUS), Jochen Schweizer, Prof. C. Skibicki, Dr. J. Steiff, Dr. A. Mei-Pochtler, Dr. F. Langenscheidt, K. Heumann, H. Unterberg-Ruder, Ph. Thonet, M. Schüller, A. T. Ritter (v. l. n. r.) – Quelle: pjk-Atelier / Deutsche Standards

Dr. Kristina Stabernack, Vorsitzende des Beirats der STI Group und Aleksandar Stojanovic, Geschäftsführer Vertrieb & Marketing, freuten sich in Berlin über diese besonderen Auszeichnung. „Wir verstehen uns als „Partner der Marken“. Unser Ziel ist es, unsere Kunden mit unsern Verpackungs- und Displaylösungen erfolgreich zu machen. Diese Auszeichnung unterstreicht unseren Anspruch und zeigt gleichzeitig, dass uns der Markt  auch selbst als starke Marke sieht.“

Das Buch ist eine Enzyklopädie der größten deutschen Marken, stellt die Ikonen der deutschen Wirtschaft vor. „Es zeigt, wer Standards gesetzt hat auf seinem Gebiet. Dadurch wird es zu einem Spaziergang durch unser aller Alltagsmythologie, denn die meisten von uns sind aufgewachsen mit den Marken, deren Hintergrund, Geschichte, Bedeutung und Aura hier beschrieben werden.“, so Herausgeber Florian Langenscheidt im Vorwort des Buches..

Als Spezialist für Verpackungen und Displays ist die STI Group jedoch nicht nur Teil des Buches, sondern hat mit ihren Produkten auch die Kulisse für die feierliche Buchpremiere geliefert. So zierte ein Riesen-Buch aus Wellpappe die Bühne des Löwe-Saals, die portraitierten Marken konnten ihre Produkte auf attraktiven Wellpapp-Displays im Sternehimmel-Look in Berlin zur Schau stellen. Im Youtube-Channel der STI Group präsentiert Florian Langenscheidt die Marke STI Group.

MDJ 2016_ BuchcoverBuchinfo:
Deutsche Standards: Marken des Jahrhunderts – »Stars 2016«, deutsche Ausgabe
Herausgeber: Florian Langenscheidt
Erscheinungstag: 24. November 2015
Format: Hochformat, 240 x 310 mm, gebunden
Umfang: 544 Seiten
Design: Meiré und Meiré
Verlag: Deutsche Standards EDITIONEN
Preis: 78,- Euro
ISBN: 978-3-942597-49-4
Vertrieb weltweit: DAAB Verlag, Köln

Über die STI Group

Die STI Group bietet kreative und innovative Verpackungs- und POS-Lösungen, welche die Marken und Produkte ihrer Kunden schützen und diese am POS in Szene setzen – effektiv und kosteneffizient.

Als Partner der Marken schafft die STI Group einen nachhaltigen Mehrwert für ihre Kunden und macht diese am POS erfolgreich. Mehr als die Hälfte der weltweit größten Konsumgüterhersteller (FMCG) sowie führende Handelskonzerne und Agenturen zählen zu den Kunden der STI Group.

Die Unternehmensgruppe erwirtschaftete 2014 mit rund 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz von über 290 Mio. € und überzeugt durch Innovationskraft und Qualität.

Kontakt

STI Group
Meike Dihstelhoff
Head of Corporate Communications

Tel.: +49 6641 81-601
Mobil: +49 172 6757966
meike.dihstelhoff@sti-group.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sieben + neun =