Computer L.A.N. aus Fulda

Computer-L.A.N. bei der ITB

Fuldaer IT-Systemhaus stellt eigene Software vor

Fulda. Vom 6. bis 10. März 2013 trifft sich die Tourismus-Branche auf der größten Reisemesse der Welt, der ITB in Berlin. Mehr als 10.000 Reiseanbieter, Vertreter von Urlaubsregionen und Hotels aus über 180 Ländern zeigen ihre Produkte und Dienstleistungen. Auch Computer-L.A.N. ist mit dabei.

Das Fuldaer IT-Systemhaus präsentiert Software für Bildungsstätten, Seminarhäuser und Anbieter von Freizeitprogrammen. Im Mittelpunkt steht dabei eines der neuesten Produkte: LANevent.

ITB-Berlin-Logo„Die Erwartungen an Unterkünfte und Anbieter von Freizeitprogrammen sind hoch“, sagt Michael Haeuser, Geschäftsführer von Computer-L.A.N. Damit eine Einrichtung die Ansprüche ihrer Gäste erfüllen kann, muss sie sehr gut organisiert sein. Dabei hilft unsere Software.“

Software für Bildungsstätten und Jugendhäuser: Der HausManager
Mit dem HausManager verwalten Bildungsstätten, Hostels und Jugendherbergen ihre Adressen, Belegungen und die gesamte Hauswirtschaft. Ein großer Pluspunkt des HausManagers: Er ist in der Praxis entstanden. „Wir bekommen viel Input von Kunden“, sagt Markus Eischeid, Leiter der Software-Entwicklung bei Computer-L.A.N „Diese Informationen nutzen wir, um die Software praxisorientiert weiterzuentwickeln.“ Der HausManager läuft seit 1997 auf inzwischen mehr als 3.500 Arbeitsplätzen in über 600 Einrichtungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Bildungsangebote organisieren, abrechnen und vermarkten: Der SeminarManager
Für Anbieter von Seminaren, Tagungen und Fortbildungen zählt neben der inhaltlichen Qualität vor allem eins: eine gelungene Organisation. Mit dem SeminarManager lassen sich Bildungsangebote komfortabel planen, organisieren und abrechnen. Arbeitslisten, Serienbriefe und E-Mails sowie Statistiken und Auswertungen auf Knopfdruck sparen viel Zeit. Die intuitive Benutzeroberfläche erleichtert Einsteigern den Start.

Computer L.A.N. aus FuldaUmfangreiche Freizeitprogramme planen: LANevent
Mit LANevent organisieren Anbieter von Freizeitangeboten ihre Programme – ganz gleich, ob sie einen Tag oder zwei Wochen dauern. Die Software ist für Häuser und Unternehmen entwickelt worden, die komplexe Veranstaltungen wie Jugend- und Familienfreizeiten anbieten.

LANdms
Mit dem Dokumentenmanagement-System LANdms verwalten mittelständische Betriebe ihre komplette Geschäftskommunikation. Angebote, Aufträge und Rechnungen werden erfasst, archiviert und an den zuständigen Bearbeiter weitergeleitet – egal, ob sie als Brief, Fax oder E-Mail vorliegen.

Besucher finden die Experten von Computer-L.A.N. auf der ITB in Halle 6.1 am Stand Nr. 103. Weitere Informationen zur Messe gibt es unter www.itb-berlin.de/Besucher-Service .

Hintergrund: Computer-L.A.N. GmbH

Die Computer-L.A.N. GmbH ist ein IT- und Software-Systemhaus mit Sitz in Fulda, das seit 1990 bundesweit Unternehmen, Behörden und Bildungseinrichtungen betreut. Die bekanntesten eigenen Produkten des mittelständischen Unternehmens sind „Der HausManager“ und „Der SeminarManager“, die derzeit bei über 600 Bildungsträgern installiert sind. Zu den neuesten Produkten gehören das Dokumentenmanagement-System LANdms und die Programmplanungssoftware LANevent. Ein weiterer Schwerpunkt von Computer-L.A.N. ist die individuelle Software-Entwicklung. Darüber hinaus übernimmt L.A.N. im Auftrag von Kunden die Planung und Einrichtung von IT-Systemen, inklusive Server, PC-Arbeitsplätzen und Peripherie-Geräten. Weitere Informationen gibt es unter www.computer-lan.de .

Kontakt

Dipl.-Inform. (FH) Michael Haeuser
Königstraße 42
36037 Fulda

Telefon: 0661/ 97 39 0
info@computer-lan.de
http://www.computer-lan.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + 13 =