Fulda auf Platz 2 der attraktivsten Städte Deutschlands

Vergleich von 68 Städten nach Löhnen, Mieten, Arbeitslosenquote, Haushaltseinkommen, Lebenshaltungskosten und Gesundheitsversorgung Das Portal Finanzen 100 weist jetzt die Stadt Fulda hinter Erlangen als die zweitattraktivste Stadt Deutschlands aus. „Das sind die Städte, in die ihr ziehen müsst um viel zu verdienen und gut zu leben“, heißt zu Beginn des Textes.

Weiterlesen
Online-Berichtsheft Blok für Auszubildende

Neuer Online-Ausbildungsnachweis für Azubis gestartet

BLok sorgt für Ordnung im Betriebsheft Im Laufe einer Ausbildung gehören Auseinandersetzungen über die Führung des Berichtshefts nicht selten zum Alltag. Bei einigen dieser Konflikte kann jetzt die Möglichkeit, das Berichtsheft online zu führen, Abhilfe schaffen. Denn seit dem 1. Oktober ist eine Änderung des Berufsbildungsgesetzes in Kraft, die dazu führt, dass die Vertragspartner beim Abschluss eines Ausbildungsvertrags angeben müssen, ob das Berichtsheft schriftlich oder elektronisch geführt wird.

Weiterlesen
Business-Yoga mit Gabi Mihm

Business-Yoga-Frühstück mit Gaby Mihm

In der Ruhe liegt die Kraft Für die meisten Teilnehmer war es eine Premiere. Die wenigsten praktizierten bereits Yoga und das Thema Business-Yoga am Arbeitsplatz war für alle neu. „Yoga muss man erfahren“ sagte Referentin Gabi Mihm, die nicht nur ihr 2012 gegründetes Unternehmen Namaste Yoga Gaby Mihm vorstellte, sondern gleich auch eine praktische Übung mitgebracht hatte, den Sonnengruß. Die Petersbergerin ist ein wahres Multitalent. Als gelernte MTA und Fitnesstrainerin widmet sich die dreifache Mutter seit 2005 intensiv dem Yoga. In ihrem Unternehmen biete sie neben Business-Yoga, Einzel- und Gruppenkurse an.

Weiterlesen
Unternehmensnachfolge

Sprechtag Unternehmensnachfolge

Am 24.10. in der Handwerkskammer Fulda Wie finde ich den richtigen Nachfolger? Was muss ich beachten bei der Übergabe? Was ist mein Unternehmen wert? Das sind nur einige der Fragen im Zusammenhang mit der Regelung der Unternehmensnachfolge. Da das Thema immer mehr an Bedeutung gewinnt, bietet die Handwerkskammer Kassel allen Interessierten spezielle Sprechtage zur Unternehmensnachfolge an.

Weiterlesen

Gründerfrühstück am 13.10.17 im ITZ

Gaby Mihm und ihr Business Yoga Namaste – ich grüße dich – ist die meist gebrauchte Grußform im indischen Kulturkreis. Dabei werden die Handflächen in Höhe des Herzens zusammengeführt und der Kopf wird leicht geneigt. Das Regionale Standortmarketing beginnt das nächste Gründerfrühstück mit Wellness für Körper und Geist und lädt Sie herzlich ein zum Gründerfrühstück mit Business-Yoga am Freitag, 13.10.2017, in das ITZ-Fulda, Am Alten Schlachthof 4, 36037 Fulda.

Weiterlesen

Marketing-Netzwerk Fulda bei Mercedes Kunzmann

Digitalisierung mit Herz und Persönlichkeit Die Digitalisierung hat das Automobilmarketing im wahrsten Sinne auf den Kopf gestellt. Vier von fünf Gebrauchtwagen werden heute schon über die Online-Plattformen vermarktet. Und auch beim Neuwagengeschäft droht vielen traditionellen Autohäusern im Sandwich zwischen Herstellern und Vermarktungsplattformen im wahrsten Sinne des Wortes die Luft auszugehen. „Ich bin davon überzeugt, dass in 10 Jahren nur noch 50 Prozent der Autohändler bestehen werden. Die Hersteller brauchen sie dann nicht mehr“, sagte Markus Gold, Leiter des Digital Unit, des Autohauses Kunzmann. Die Mitglieder des Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V. folgten gespannt den Ausführungen des IT-Experten.

Weiterlesen