Fuldaer Marketing-Verein bot Fortbildung für Webvideos an

Produktion und Einsatz im B2B Webvideos werden immer beliebter. Nicht nur im Privatbereich, sondern auch im B2B-Bereich setzen immer mehr Unternehmen, Verlage und TV-Sender Webvideos für Werbezwecke ein. Michael Brosig, stellvertretender Vorsitzender des Vereins Marketing-Netzwerk Region Fulda e.V., konnte zur Auftaktveranstaltung des Jahres 2016 im 3G- Kompetenzzentrum mehr als 30 Vereinsmitglieder und Interessenten begrüßen. Der Chefredakteur der wichtigsten Deutschen Fachzeitschrift im Konstruktionsbereich ke NEXT, Wolfgang Kräusslich, informierte über den neuen Trend des Einsatzes von Webvideos.

Weiterlesen
„Moderierte die Veranstaltung zum Thema „Intelligente Logistik“: Prof. Dr. Michael Huth von der Hochschule Fulda“

Industrie 4.0 in vier Akten

Vier Veranstaltungen des Regionalen Standortmarketings informierten zu einem Zukunftsthema Mehr als 60 unterschiedliche Unternehmen und Institutionen haben sich im Rahmen einer vierteiligen Veranstaltungsreihe des Engineering-High-Tech Cluster Fulda e.V. über die einzelnen Facetten der digitalen Revolution unter der Überschrift „Industrie 4.0“ beteiligt. Sie nutzten gleichzeitig die Möglichkeit zum Netzwerken und Erfahrungsaustausch.

Weiterlesen

Gründerwoche Deutschland mit Ebbing Unternehmensberatung

Workshop Internetmarketing und Strategieentwicklung am 18.11.15 Mit zahlreichen Aktionen will die Gründerwoche Deutschland  vom 16. bis 22. November, zeitgleich in über 150 Ländern, den Gründergeist wecken und die Chancen des Unternehmertums aufzeigen. Die GEW ist eine weltweite Aktionswoche, die allein im Jahr 2014 mit über 25.000 Veranstaltungen Millionen junger Menschen in 150 Ländern für innovative Ideen, Gründungen und Unternehmertum begeistert hat.

Weiterlesen

Digitalisierung revolutioniert unsere Arbeitswelt

KMU-Kompetenzteam Fulda klärt über Chancen und Risiken auf Die Digitalisierung wird unsere Arbeitswelt revolutionieren. Einige Jobs wird es in ein paar Jahren nicht mehr geben. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe müssen sich rechtzeitig der Herausforderung stellen und ihr Geschäftsmodell zukunftsfähig entwickeln, um wettbewerbsfähig und attraktiv für Arbeitnehmer zu sein.

Weiterlesen

Ist Ihre Website fit für Tablets und Smartphones?

Responsive Webdesign – Bedeutung für die Suchmaschine Neuenstein, 25.03.2015 – Im Rahmen der Website-Erstellung werden die Begriffe „Mobile Websites“, „Responsive Webdesign“ oder „Homepage angepasst für mobile Endgeräte“ immer wichtiger. Wer seine Internetpräsenz künftig nicht für Smartphones und Tablets anpasst, schließt immer mehr seiner potenziellen Website-Besucher aus und verschenkt damit Umsatzpotenzial. Ab 21.04.2015 werden Websites incl. Responsive Design von Google besser bewertet, das bedeutet diese Websites steigen im Ranking-Faktor.

Weiterlesen

Funktionaler Komfort für Website-Besucher und Redakteure

Neue Website-Besucher möchten schnell finden, was sie suchen, auch mobil. Dies wird beim Webdesign berücksichtigt. Doch wer denkt an die Redakteure? Die Internetagentur Web-aktiv aus Neuenstein hat bei der Website von RENSCH-HAUS i. R. der individuellen Kundenanforderungen insbesondere die funktionale Anwendung für redaktionelle Arbeit umgesetzt. www.rensch-haus.com Primäre Anforderung war, dass RENSCH-HAUS auf seiner neuen Website Texte und Bilder künftig kurzfristig selbst ändern kann – ohne externen Programmieraufwand. Darüber hinaus soll der Webauftritt funktional einige besondere Anwendungen erfüllen, eine benutzerfreundliche Inhalts-Struktur erhalten mit moderatem Design-Relaunch und responsiv sein.

Weiterlesen