Neue und spannende Aufgaben für junge Menschen

Ausbildungsstart bei der RhönEnergie Fulda-Gruppe 27 junge Menschen starten nun bei der RhönEnergie Fulda Gruppe mit neuen und spannenden Aufgaben in ihre berufliche Zukunft. Den Auftakt in das Berufsleben für die Auszubildenden, Fachoberschul-Praktikanten (FOS) und Studierende in Dualen Bachelorstudiengängen erleichtert ein Einführungsprogramm. Das Personalmanagement gestaltet die Inhalte der ersten Tage mit interessanten Besuchen und Schulungen. Über das Einführungsprogramm hinaus haben sich Patenschaften etabliert: Ansprechpartner, die ebenfalls ihre Ausbildung im Unternehmen absolvieren, bieten den neuen Kollegen ihre Unterstützung an.

Weiterlesen
Energiekosten sparen und Fördermittel nutzen

Energiekosten sparen und Fördermittel nutzen

RhönEnergie Fulda-Gruppe unterstützt Bauherren und Sanierer Ein neues regionales Förderprogramm für energieeffiziente und klimaschonende Anlagen, eine Modernisierungsprämie für Heizkessel und dazu eine attraktive Aktion für einen besonders günstigen Erdgas-Hausanschluss – mit diesem Dreiklang unterstützt die RhönEnergie Fulda-Gruppe energiebewusste Bauherren und Sanierer. Darüber hinaus beraten die Energieexperten des regionalen Versorgers die Kunden natürlich auch zu den umfangreichen staatlichen Förderprogrammen.

Weiterlesen
(von rechts nach links) Matthias Hahner (Geschäftsführer der OsthessenNetz GmbH) übergibt Peter Paul (1. Bürgermeister von Mittelsinn) den Schlüssel zur umfunktionierten Turmstation; daneben Bernd Christ (Monteur ServiceCenter Süd der OsthessenNetz GmbH), Hans-Michael Schäfer (Sachgebietsleiter ServiceCenter Süd der OsthessenNetz GmbH), Naturschützer und Ornithologe Armin Welzenbach, und Torsten Weigand (Baukoordinator ServiceCenter Süd der OsthessenNetz GmbH). Im Hintergrund bringt Heribert Reißer (Monteur ServiceCenter Süd der OsthessenNetz GmbH) einen Vogelkasten an.

Turmstation wird zum „Vogel- und Fledermaus-Hotel“

Rhön-Energie tut aktiv was für den Umweltschutz Die RhönEnergie Fulda hat in der unterfränkischen Gemeinde Mittelsinn eine ehemalige Turmstation für den Umweltschutz zur Verfügung gestellt: Die umgebaute Station bietet nun Vögeln und Fledermäusen einen idealen Unterschlupf. Im März übergab Matthias Hahner, Geschäftsführer der OsthessenNetz GmbH, feierlich den Schlüssel an den 1. Bürgermeister von Mittelsinn, Peter Paul.

Weiterlesen
Freuen sich über die erneute Auszeichnung im lokalen Versorgungsgebiet (v. l.): Christoph Hau, Abteilungsleiter des Privatkundenvertriebs, Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung und Vertriebsleiter Klaus Moll. Foto: RhönEnergie Fulda

RhönEnergie Fulda erneut TOP-Lokalversorger*

Osthessischer Energiedienstleister ausgezeichnet in allen Sparten Die RhönEnergie Fulda ist 2017 erneut in allen drei Versorgungssparten mit dem Qualitätssiegel TOP-Lokalversorger* in ihrem lokalen Versorgungsgebiet ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung für die Sparte Strom erhält das Unternehmen schon das siebte Jahr in Folge. Seit 2015 erfüllt die RhönEnergie Fulda darüber hinaus die strengen Kriterien für Trinkwasser. Die Auszeichnung für Erdgas erhält der Versorger zum zweiten Mal in Folge.

Weiterlesen
Zufriedene Beteiligte: Rasdorf hat seine Straßenbeleuchtung mit der RhönEnergie Fulda umfassend erneuert. Im Vordergrund: Bürgermeister Jürgen Hahn (r.) und Techniker Michael Kottusch. (Foto: RhönEnergie Fulda / Marzena Seidel)

Mit leuchtendem Beispiel voran

RhönEnergie Fulda: Effiziente Straßenbeleuchtung in Rasdorf Die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf hat ihre Straßenbeleuchtung mit der RhönEnergie Fulda GmbH umfassend erneuert. Die fortschrittlichen LED-Leuchten sind effizient und umweltschonend und leisten einen Beitrag zum „Schutz der Nacht“. Rasdorf und die RhönEnergie Fulda setzen damit gemeinsam ein Zeichen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Licht und Energie.

Weiterlesen