TYPO3-Entwicklung von Web-aktiv machts in Echtzeit möglich

Regionale Umkreissuche liefert alle Hausbau Infos auf einen Blick Was interessiert kaufwillige Bauherren am meisten, wenn sie sich über Fertighäuser im Internet informieren? Vor allem die regionalen Infos des Anbieters, wie Musterhausparks in der Nähe, Baugrundstücke und Referenzen. Das und noch mehr wird Website-Besuchern über eine Umkreissuche mit einer einzigen PLZ-Eingabe angezeigt. Eine PLZ-Umkreissuche ist auf den ersten Blick nichts Besonderes, könnte man meinen. Nicht so bei der Standortsuche von RENSCH-HAUS. Hier werden aus vielen verschiedenen Datenquellen relevante Informationen mit nur einem Klick standortbezogen auf einer Website zur Ansicht gebracht. Möglich macht dies eine spezielle Software-Entwicklung der Internetagentur Web-aktiv aus

Weiterlesen
Beim Expertentalk können Unternehmen sich und ihre Expertise vorstellen.

ExpertenTalk sucht Problemlöser. Videoportal im Landkreis Fulda gestartet

Unternehmen können Plattform nutzen, um ihren Expertenstatus zu sichern Erfolgreiche Unternehmen lösen Probleme ihrer Kunden. Doch Kunden vertrauen in erster Linie den Unternehmen, die in ihrem Bereich Experten sind. Es ist quasi ein ungeschriebenes Gesetz dem Besten den Auftrag zu geben. Wer einen Expertenstatus hat profitiert nicht nur durch mehr Empfehlungen, auch Preise lassen sich besser durchsetzen. Nur wie erfahren Verbraucher von Experten und deren Unternehmung? Beispielsweise mit einem Interview beim ExpertenTalk.

Weiterlesen
Der Vertriebsmitarbeiter Kian Akbari im Gespräch mit einem Interessenten

Computer-L.A.N. GmbH vertritt die Region Fulda auf der Reise-Messe „ITB“ in Berlin

Auf der weltweit größten Messe dieser Art stellt der IT-Partner eigene Softwareprodukte vor Die im Tourismus weltweit führende Messe ITB in Berlin ist der wichtigste Termin des Jahres für die Reisebranche. Reiseziele, Unterkünfte und Technologien stehen im Mittelpunkt. Allein 170 Unternehmen stellen ihre Produkte und Dienstleistungen in der Zeit vom 08.-11.03.2017 im Bereich „Travel Technologie“ vor. Zum sechsten Mal vertritt die Firma Computer-L.A.N. GmbH die Region Fulda in diesem Segment auf der ITB.

Weiterlesen

Unternehmerteam aus Bad Hersfeld feiert 400 treffen.

4,7 Millionen Euro Umsatz in der Gruppe mit 4.746 Empfehlungen Im Oktober 2008 gründeten engagierte Bad Hersfelder-Unternehmer die BNI-Gruppe Lullus. Über 4,7 Millionen Euro zusätzlichen Umsatz haben die Unternehmer dieser Gruppe in dem vergangenen Jahrzehnt dabei erwirtschaftet, Umsatz der durch exakt 4.746 Empfehlungen zustande gekommen ist. Aus diesem erfreulichen Anlass lädt das BNI-Team, Unternehmer aller Branchen aus der Region am 2. März 2017 zu einem Besuchertag und dem 400 Treffen inklusive Frühstück im Café Harmonie Lingplatz 13, 36251 Bad Hersfeld, Beginn 7 Uhr, ein.

Weiterlesen
3. Der große Saal des Kolpinghauses war gut gefüllt

Lachen macht das Netzwerken leicht

Spannender Netwokingabend im Fuldaer Kolpinghaus Nach der Premiere im vergangenen Jahr trafen sich jetzt mehr als 100 Vertreter von neun Fuldaer Netzwerken zu einem gemeinsamen Netzwerkabend. Ein charmanter Vortrag, ein herzhaftes Buffet und gut gelaunte Gäste waren die Zutaten des „Crossnetworking“ im großen Saal des Fuldaer Kolpinghauses.

Weiterlesen

Fuldaer Netzwerke laden zum großen Networking ein

Kontakte knüpfen und Geschäftsbeziehungen aufbauen beim Netzwerken Die Region Fulda ist bekannt für ihre gut funktionierenden wirtschaftlichen und sozialen Netzwerke. Diese Netzwerkkultur soll noch weiter gefördert werden. Aus diesem Grund lädt die Interessengemeinschaft der Fuldaer Netzwerke, der auch das Regionale Standortmarketing mit seinen Netzwerken angehört, ein zu einem Netzwerkabend der Netzwerke für Montag, 6. Februar 2017, 19.00 Uhr in das Parkhotel Kolpinghaus in Fulda ein.

Weiterlesen

Fritsch und Freunde gewinnen German Design Award 2017

Fuldaer Werbeagentur siegt mit „TATORT FRISCHE“ in der Kategorie Integrative Kampagne Fulda, Januar 2017 – Wenn es um die eigene Vermarkung geht, gilt für die Werbeagentur Fritsch und Freunde der Grundsatz der „Vornehmen Zurückhaltung“. Doch angesichts des Designerpreises, den das Team um Harald Jürgen Fritsch beim German Design Award 2017 Special Mention gewonnen hat, darf endlich mal in eigener Sache „dick aufgetragen“ werden. Die Nominierung zum German Design Award 2017 durch den German Design Council im Mai dieses Jahres war schon ein kleiner Erfolg. Jedoch als im August die Mitteilung kam, dass Fritsch und Freunde in der Kategorie „Integrative Kampagne“

Weiterlesen