Nikolaus Schuchhardt

Handwerk trauert um Nikolaus Schuchhardt

„Mit seinem großen Engagement und seiner Fähigkeit, andere für seine Ideen zu begeistern, hat Nikolaus Schuchhardt die Entwicklung des regionalen Handwerks nachhaltig geprägt. Der Antrieb seiner wirklich unermüdlichen Schaffenskraft war die Freude zu gestalten, zu motivieren und Ent-wicklungen voran zu treiben. Stillstand galt ihm schon als Rückschritt.“ Mit diesen Worten würdigten Kammerpräsident Heinrich Gringel und Hauptgeschäftsführer Eberhard Bierschenk das langjährige Wirken Schuchhardts. 27 Jahre lang hatte der Diplom-Volkswirt als Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Kassel die Geschicke des Handwerks in Nord-, Ost- und Mittelhessen gelenkt. Gestern starb der gebürtige Marburger im Alter von 76 Jahren.

Weiterlesen

Weis Heizungstechnik veranstaltet Energieinfoabend am 08.10.2013 in Petersberg

Thema „Was tun bei Ölverbrauch über 3000 Liter – dämmen, neuer Kessel oder Sonne? Hohe Heizkosten trotz bester Kesselwerte? Dieses ernüchternde Ergebnis hat schon so manchen Hausbesitzer zum Verzweifeln gebracht. Verbräuche von 3000 Liter Heizöl oder 30000 kWh Gas ist bei manchen Heizungen keine Seltenheit, obwohl ein Haus vielleicht erst 30 Jahre alt, der Heizkessel in den 90er Jahre modernisiert wurde und der Kaminfeger gute Messwerte des Heizkessels bestätigt.

Weiterlesen

Gute Ausbildung für die Region

STI Group auf der Azubi-Messe in Alsfeld Alsfeld, 09-20-2013 – Die STI Group gehört zu den größten Arbeitgebern in der Region und bietet attraktive Karriere-Möglichkeiten in insgesamt sieben Ausbildungsberufen. Im Rahmen der Ausbildungsmesse in Alsfeld konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler direkt bei den Auszubildenden der STI Group sowie Vertretern des Bereichs Personalentwicklung informieren.

Weiterlesen

Frauennetzwerk wandert für guten Zweck

Unternehmerinnen aus Fulda beim 1. DogWalk Fröhlich und mit dem „Futterhaus-Hund“ in der Hand machten sich die Unternehmerfrauen des Frauennetzwerkes Rockwerk Fulda e.V.  an einem Samstag Mittag auf den Weg zum ersten DogWalk auf Hessens höchstem Berg. Was nach einem lockeren Zusammentreff der selbständigen Frauen aus dem Raum Fulda aussieht erfüllte neben dem Netzwerken noch ein weiteres Ziel: Laufen für den guten Zweck!

Weiterlesen

Standortmarketing und EH-Cluster unterstützen Firmenkontaktmesse an der Hochschule Fulda

Firmenkontaktmesse am 5. November 2013 Die Hochschule Fulda mit mittlerweile mehr als 7.000 Studierenden ist ein wesentlicher Standortfaktor für die Region Fulda. Umso wichtiger ist es, dass die Absolventen der Hochschule nach Möglichkeit auch bei den heimischen Unternehmen eine berufliche Perspektive finden. Deshalb unterstützt das Regionale Standortmarketing gemeinsam mit dem Verein Engineering-High-Tech Cluster Fulda e.V. zum zweiten Mal die Veranstaltung der Firmenkontaktmesse an der Hochschule Fulda.

Weiterlesen
Der geschäftsführende Gesellschafter Michael Juchheim (links) stellte der chinesischen Delegation aus Unternehmern, Wissenschaftlern und Behördenvertretern das umfangreiche JUMO-Produktspektrum vor.

Wachstumschancen im „Reich der Mitte“

Chinesische Delegation besucht JUMO Fulda, 13.09.13. Eine Delegation chinesischer Unternehmer, Wissenschaftler und Behördenvertreter hat jetzt die JUMO GmbH & Co. KG besucht. Die Experten und Manager aus dem „Reich der Mitte“ informierten sich auf Einladung des Fuldaer Spezialisten für Mess- und Regeltechnik über dessen innovatives und umfangreiches Produktspektrum. JUMO ist bereits seit dem Jahr 1997 im Rahmen eines Joint Ventures und seit 2000 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in China aktiv. Am Firmensitz in Dalian fertigen mittlerweile mehr als 200 Mitarbeiter unter anderem Temperaturfühler, Druckmessumformer und industrielle Regler für den heimischen und den internationalen Markt.

Weiterlesen

„Wasser marsch“ bei ZUFALL

In Kooperation mit der Barmer GEK und Förstina Sprudel veranstaltete die ZUFALL logistics group Fulda vergangene Woche einen Wassertag Fulda, 2. September 2013 —  Auf einladende Art und Weise wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sensibilisiert, ausreichend zu trinken. „Der wichtigste Treibstoff für unseren Körper ist Wasser, alle Körperfunktionen werden von der Flüssigkeitsversorgung beeinflusst. Wasser trinken fördert nicht nur die Konzentration, viel trinken macht uns leistungsfähiger und gesünder!“, mit diesen Worten lud die Referentin für Gesundheitsförderung, Susanne Friese, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZUFALL logistics group Fulda zum Wassertag ein.

Weiterlesen

Wirtschaftsminister Florian Rentsch besucht die JUMO GmbH u. Co. KG in Fulda

Minister und Geschäftsführer unterstreichen Bedeutung des familiengeführten Mittelstands Hessens Wirtschaftsminister Florian Rentsch hat die Bedeutung von familiengeführten mittelständischen Unternehmen gewürdigt: „Die Leistungen mittelständischer Familienunternehmen sind unverzichtbar. Bestes Beispiel hierfür ist die JUMO GmbH, die seit ihrer Gründung im Jahr 1948 familiengeführt kontinuierlich expandiert ist“, sagte der der Minister bei einem Besuch des Unternehmens in Fulda. Es sei Ziel der Landesregierung, mittelständische Strukturen weiter zu fördern.

Weiterlesen