Dr. Harald Maser, Dr. Erich Muth, Dr. Achim Orth

Neue Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Fulda: Die ADVISOR TREUHAND GMBH

Die Kanzlei von Dr. Erich Muth hat sich mit der Kanzlei Schäfer & Orth zusammengeschlossen Der in Osthessen bekannte Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Erich Muth und sein Team haben sich mit der im Raum Hersfeld-Rotenburg tätigen Kanzlei Schäfer & Orth zusammengeschlossen. Seit dem 1. Januar 2018 firmieren die Partner als „ADVISOR TREUHAND GMBH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft“. Schwerpunkte sind Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Rechnungswesen.

Weiterlesen

Netzwerkabend der Fuldaer Netzwerke am 29.01.2018

Kontakte knüpfen – Lernen – Austauschen Als der renommierte Marketing-Experte Professor Klaus Brandmeyer vor gut 10 Jahren die Region Fulda auf ihren Markenkern untersuchte, ermittelte er als eine sowohl von Unternehmen als auch von Einwohnern geschätzte Stärke die gut funktionierenden sozialen und wirtschaftlichen Netzwerke. Mehr als 50 solcher Netzwerke tummeln sich in der Region Fulda allein im wirtschaftlichen Bereich. Am 29. Januar startet um 18.00 Uhr die dritte Auflage des Formats „Netzwerken der Fuldaer Netzwerke“ im Parkhotel Kolpinghaus.

Weiterlesen

Workshop: „Foaset fir Freeme“

Standortmarketing führt in die Fuldaer Fastnacht ein Ein kleines Jubiläum feiern die Brunnenzeche und das Regionale Standortmarketing mit der fünften Auflage des Formats „Foaset fir Freeme – eine Einführung in die Fuldaer Fastnacht“. Am Montag, den Dienstag, 23.1.2018 wird um 19.00 Uhr in der Bornlepp, der Vereinsgaststätte des Bürgervereins Brunnenzeche, Buseckstraße 6b wieder das bekannte Fuldaer Fastnachtsurgestein Axel Elm an die Flipchart treten und die Gäste mit den drei wichtigsten Dingen der Fuldaer Foaset, „Motze“, „Kapp“ und „Orde“, vertraut machen.

Weiterlesen

Autor Dr. Torsten Schwarz verschenkt Fachbuch

Leitfaden Digitale Transformation: 336 Seiten als PDF Der Digital-Marketing-Experte Torsten Schwarz verschenkt zu Weihnachten ein komplettes Buch. Bis zum 24.12. gibt es den 336-seitigen Leitfaden Digitale Transformation gratis als PDF. Mit 3,6 MB ist die Ladezeit minimal. Beste Voraussetzungen also, Anregungen für die eigene Digital-Strategie einzusammeln. Download unter Buch-geschenkt.de.

Weiterlesen

Gemeinsame Ablesung für Strom, Gas und Wasser

Wichtig: Ableser der OsthessenNetz GmbH können sich ausweisen In unserer Region sind vom 18. Dezember 2017 bis zum 11. Januar 2018 wieder die Ableser des Netzbetreibers unterwegs. Wie in den Vorjahren werden Strom-, Erdgas- und Trinkwasserverbrauch gemeinsam abgelesen. Die exakte Ablesung hilft dabei, eine genaue Verbrauchsabrechnung zu erstellen und für das kommende Jahr den passenden Abschlag zu ermitteln.

Weiterlesen

Wir kaufen regional!

Südwest-Gutschein als perfekte Geschenkidee pünktlich zu Weihnachten Spätestens jetzt läuft die Zeit – in weniger als einem Monat ist Heiligabend. Doch wie in jedem Jahr treibt viele die Frage: was schenk‘ ich bloß? Die Schwiegermutter hat schon alles. Was der neuen Freundin vom kleinen Bruder gefällt, weiß noch keiner so recht. Pünktlich zur schönsten und vielleicht stressigsten Zeit des Jahres bringt das Regionalforum Fulda Südwest gemeinsam mit seinen sieben Mitgliedsgemeinden daher den Südwest-Gutschein auf den Markt.

Weiterlesen

Digitalisierung im Handwerk soll vorankommen

Erfolgreiches Jahr für die Betriebe Das Handwerk in Nord-, Ost- und Mittelhessen geht voll Zuversicht ins neue Jahr. „Auch wenn nicht alle Branchen gleichermaßen von dem anhaltenden Hoch im Handwerk profitierten, verlief die Konjunktur 2017 für viele Betriebe im siebten Jahr in Folge bemerkenswert gut“, teilte Heinrich Gringel anlässlich der 133. Vollversammlung mit. Die Auftragsbücher der Unternehmen sind gut gefüllt, die Auslastung ist ausgesprochen hoch. „Nachdem es mit der Wirtschaftsentwicklung bereits im ersten Halbjahr 2017 bergauf ging, hat sich dieser Trend auch in der zweiten Jahreshälfte weiter fortgesetzt.“ Entsprechend positiv seien die Erwartungen der Betriebe an die Zukunft.

Weiterlesen