Sylvia Franc-Kotsch

Atelier Franc mit Region Fulda auf der IHM in München

Vom 6. bis 12. März 2013 wird das Ehepaar Franc-Kotsch in München für Fulda Flagge zeigen

Wenn Maßschneidermeisterin Sylvia Franc-Kotsch zur Internationalen Handwerksmesse (IHM) nach München fährt, dann hat sie nicht nur ihre eigenen Modekollektionen im Gepäck, sondern auch jede Menge Werbematerial über die Region Fulda.

Sylvia Franc-Kotsch bei Internationale Handwerksmesse IHM München
Markenartikel für die Botschafter (v.l.n.r.): IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck, Jürgen Kotsch, Sylvia Franc-Kotsch, Christoph Burkard.

IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck und Regionalmanager Christoph Burkard brachten die Prospekte und Postkarten zur Markenkampagne mit dem bunten FD-Zeichen persönlich ins Fuldaer Modeatelier.

Ehemann Jürgen Kotsch kam auf die Idee, den Besuchern der bedeutendsten Handwerksmesse Europas in München nicht nur das Fuldaer Maßschneiderhandwerk, sondern auch die Region näherzubringen. So werden die Informationstüten am Messestand des Modeateliers nun auch mit Prospekten, Postkarten und Aufklebern der Markenkampagne FD gefüllt. IHK-Hauptgeschäftsführer Stefan Schunck lobte diese Initiative als beispielgebend. „Hinter unserer Markenkampagne steckt der Botschaftergedanke, der von Frau Franc-Kotsch in vorbildlicher Weise umgesetzt wird.“

Vom 6. bis 12. März 2013 wird das Ehepaar Franc-Kotsch in München für Fulda Flagge zeigen. Die Modedesignerin, seit vielen Jahren auch Obermeisterin der Innung der Bekleidungshandwerke, ist seit mehr als 20 Jahren mit Mode für den Privat- und Businessbereich aktiv und hat bereits zahlreiche bedeutende Auszeichnungen darunter mehrere Goldmedaillen  im Wettbewerb des Bundesverbandes der Maßschneider errungen. Weitere Informationen: www.modeatelier-franc.de.

 

Über das Standortmarketing:

Die Standortmarketing GbR mit Sitz im Haus der Industrie- und Handelskammer Fulda beschäftigt sich mit Wirtschaftsförderung und Standortmarketing, insbesondere mit der Umsetzung der Markenkampagne Region Fulda. Sie wird getragen und finanziert von Stadt Fulda, Landkreis Fulda und Industrie- und Handelskammer Fulda, sowie dem Handwerk vertreten durch die Handwerkskammer Kassel und die Kreishandwerkerschaft Fulda.

Kontakt:

Standortmarketing GbR
Heinrichstr. 8
36037 Fulda
Telefon 0661/28436
Fax 0661/28488
E-Mail: standortmarketing@fulda.ihk.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 × vier =