RhönEnergie Fulda unterstützt wieder regionale Vereine

Neue Runde der Sponsoring-Aktion „Mein Versorger – mein Verein“

4.000 Euro für die Vereinskasse: Vereine im Netzgebiet der RhönEnergie Fulda können an der neuen Runde der Aktion „Mein Versorger – mein Verein“ teilnehmen. Die Bewerbungsphase beginnt am 22. Januar 2018.

Die Aktion „Mein Versorger – mein Verein“ ist Ausdruck der starken Identifikation der RhönEnergie Fulda mit der Region. Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung, lädt dazu ein, sich zu bewerben: „Die heimischen Vereine gestalten maßgeblich unsere Lebensqualität mit und bereichern das Miteinander in unserem Netzgebiet. Mit unserem Sponsoring möchten wir einen aktiven Beitrag zur Förderung des Gemeinwesens in der Region leisten.“

Vereine aus den Bereichen Soziales, Bildung, Kultur, Umwelt und Sport können sich mit Projektvorschlägen bewerben. Die Online-Registrierung ist vom 22. Januar bis zum 22. März möglich. Anschließend kann die Öffentlichkeit auf einer speziell eingerichteten Internet-Seite abstimmen. Das Voting beginnt direkt nach Ostern und läuft vom 3. April bis zum 26. April 2018. Ende April stehen die 25 Vereine mit den meisten Stimmen fest. Jeder Gewinner erhält für sein Projekt 4.000 Euro. Das entspricht einer Gesamtfördersumme in Höhe von 100.000 Euro.

Informationen zur Aktion „Mein Versorger – mein Verein“ finden Sie im Internet unter: www.re-fd.de/mein-verein.

Kontakt

RhönEnergie Fulda GmbH
Steffen Adams
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
Bahnhofstraße 2
36037 Fulda
Telefon: 0661 12-481
E-Mail: Steffen.Adams@re-fd.de
Internet: www.re-fd.de


Print pageEmail page